Reader 100

CAMPTON Biochip Reader hilft bei der Verbesserung der Patientenversorgung und Behandlung.

Mit nur geringen Mengen Kapillarblut, z.B. aus einem Blutstropfen, liefert unser Biochip Reader eine zuverlässige und schnelle Diagnose für eine Vielzahl von Krankheiten.

Vorteile der neuen CAMPTON Biochip-Reader-Systeme

Herkömmliche diagnostische Tests erfordern in der Regel Labore mit einer umfangreichen Ausstattung sowie speziell geschultes Personal, um in komplexen und zeitaufwändigen Prozessen Ergebnisse zu liefern (z.B. 1-3 Tage).

Mobile Diagnosegeräte wie der CAMPTON Reader 100 überwinden diese Einschränkungen:
Die vollautomatische Plattform führt die Probenextraktion, -vorbereitung, (Amplifikation*) und -detektion innerhalb des in sich geschlossenen Einweg-Labors in einer Kartusche durch, was die Durchführung mit minimaler Ausrüstung und Schulung besonders einfach macht.

Der CAMPTON Reader 100 liefert schnelle Testergebnisse innerhalb weniger Minuten, so dass Kosten und Zeit gespart werden und effektive Diagnostik gewährleistet werden kann. Das konsolidierte Testdesign ermöglicht das Testen sowohl für serologische als auch für molekularbiologische Tests, wodurch der Bedarf nach mehreren Testplattformen reduziert wird. Im Gegensatz zu Mitbewerbern, die die Testergebnisse häufig optisch ermitteln, verwendet unsere neu entwickelte CAMPTON-Technologie elektrische Signale. Dadurch ist die Technologie des CAMPTON Reader 100 robuster und daher für den Einsatz in nahezu jedem Klima und selbst an entlegensten Orten der Welt geeignet.

Mögliche Anwendungen für das Biochip-System

Neben dem breiten Spektrum möglicher Anwendungen sind derzeit die folgenden etablierten Tests einschließlich aller erforderlichen Assay-Reagenzien in gebrauchsfertigen Kits für das Biochip-System erhältlich:

  • SARS-CoV-2 (serologisch)
  • Impfstatus (serologisch)
  • CRP (serologisch)
  • Kundenspezifische Tests

CAMPTON Diagnostics liefert innovative Assays auf einer einfach zu bedienenden Plattform für die Point-of-Care-Diagnostik. Unser Ziel ist es, unser Sortiment an Tests zu erweitern, um mehr Infektionskrankheiten und Biomarker abzudecken, wobei einige Testpanels bereits in Entwicklung sind:

Covid-19 (serologisch und molekularbiologisch) und MRSA (molekularbiologisch), beide werden voraussichtlich 2020/2021 eingeführt.

Unser erstes Produkt konzentriert sich auf die oben genannten Tests aber wir können sehr schnell Assays für jede Krankheit entwickeln, die durch Antikörper, DNA oder RNA nachgewiesen wird!

Die Serienfertigung der ersten Reader-Version soll im 04. Quartal 2020 beginnen. Eine miniaturisierte Reader-Version für verbesserte mobile Diagnostik befindet sich bereits in der Entwicklung.

devt1